Seite auswählen

Negativ-Sonderformate

Wir digitalisieren auch Negativ-Filme in den Größen Minox, Pocket, 124, APS. Ebenso größere Vorlagen wie 4x5 inch und Glasplatten-Negative.

Die Scans werden von uns komplett in Bezug auf Farbe, Helligkeit und Kontrast nachbearbeitet. Selbstverständlich korrigieren wir dies alles nur sehr vorsichtig.

Sonderformatscans wie APS, Pocket usw. können wir Ihnen ab 0,60 € pro Scan anbieten. Solche kleinen Formate digitalisieren wir grundsätzlich mit 4000 ppi Scanauflösung und 4-fach Abtastung. Bei Bedarf wenden wir auch die Filmkornglättung an. Diese Optionen sind etwas aufwändiger, aber nur damit bekommen Sie eine vernünftige Bildqualität, mit der Sie (und wir) zufrieden sind.
Scans von 4x5 inch und Glasplatten-Negativen sind natürlich deutlich aufwändiger und damit teurer. 

Die Scans dieser Sonderformate führen wir in der Regel auf dem Nikon Coolscan 9000 durch. Wir haben mehrere Filmhalter für diesen Scanner selber entwickelt und mit unserem 3D-Drucker hergestellt, damit auch Filme in Sonderformaten auf jeden Fall plan gehalten werden. Das ist mit den Standardfilmhaltern leider nicht immer der Fall. Beispielsweise sind APS Filme ja u.U. jahrelang eng aufgerollt in der kleinen Dose gelagert worden und man muss schon ein paar konstruktive Tricks anwenden, damit das einzelne Negativ dann beim Scannen wirklich richtig plan liegt.

So geht’s weiter

Falls Sie Interesse an unseren Sonderformat-Scans haben, so erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot. Fragen Sie dazu einfach bei uns an. 

Alles klar?

Haben Sie noch Fragen? Wünschen Sie weitere Infos?
Kein Problem, fragen Sie einfach bei uns an. Wir beraten Sie gerne.